Deuter ACT Trail Pro 38 SL aubergine-fire

Deuter ACT Trail Pro 38 SL aubergine-fire

Leicht tragen! Unser neuestes Passform-Meisterwerk überzeugt mit top Tragekomfort durch das kraftschlüssige, zugleich flexible ACT Trail Pro..

  • Farbe
  • Anzahl
  • Artikelnr. PL-51-TOU-3359
  • Beschreibung

Leicht tragen! Unser neuestes Passform-Meisterwerk überzeugt mit top Tragekomfort durch das kraftschlüssige, zugleich flexible Aircontact Trail Pro System inklusive Auto-Compress-Hüftflossen und luftig perforierten Schulterträgern. Nebenbei ist unser ACT Trail Pro auch ein Meister der Verpackung für alles, was mit muss auf die sportliche Mehrtagestour oder auf Unternehmungen mit mehr Ausrüstung.

zusätzliche 2-Wege-RV-Öffnung an der Front für direkten Zugriff auf tiefer Gelegenes selbst bei geschlossenem Deckel
körpernahe Passform des Aircontact Trail Pro Systems garantiert einen festen, sicheren Sitz
gepolsterte, anatomisch geformte Auto-Compress Hüftflossen mit RV-Taschen für Wertsachen
anatomisch geformte, perforierte 3D AirMesh Schulterträger mit Lageverstellriemen
elastische Fronttasche für Jacke, Helm, etc.
RV-Frontfach für Karte etc.
robsuter, hoch atmungsaktiver 3D AirMesh-Bezug
Deckelfach, Wertsacheninnenfach, eine RV-Seitentasche und eine elastische Seitentasche schaffen vielseitig nutzbaren Stauraum
Pickel- und Wahnderstockhalterung - auch für Faltstöcke
Kompressionsriemen
SOS Label
Nasswäschefach
abnehmbare Regenhülle
Trinksystem kompatibel

 

Hersteller: Deuter

  • Technische Details

Gewicht:1500 g
Volumen:38 Liter
Größe:66 / 30 / 25 (H x B x T) cm

Material:
Deuter-Microrip-Nylon
Deuter-Super-Polytex
Macro Lite 210

SL Women's Fit System

Beid­sei­­tige, weiche Kan­tenabschlüsse (Soft-Edge), kleinere Schnal­len und sehr schmal auslaufende Träger-Enden verhin­dern, dass die SL-Schul­­­ter­träger unter den Ach­seln scheuern oder im Brust­be­reich drücken. Gleich­zei­tig wurde die Ein­stellmöglichkeit des Brustgurts optimiert, denn für Frauen ist es wichtig, dass der Brustgurt weit nach oben verschoben werden kann.
Das frauenspezifische der SL-Ruck­säcke zeigt sich bereits bei der Rück­en­länge: Frauen haben im Durch­schnitt einen nicht ganz so langen Rück­en wie Männer. Das Tragesystem der SL-Modelle ist des­halb etwas kürzer angelegt als bei den Deuter Stan­dard-Rucksäcken. Die SL-Mo­delle eignen sich da­durch meist auch für Män­ner mit kurzer Rücken­länge. Hohe Ent­lastungs­gurte sorgen dabei dafür, dass die Ladung frau­enfreundlich nah an die Schultern gezogen werden kann.
Diese Kegelform wird durch den schräg nach oben angewinkelten An­satz­punkt und
die geschwungene Form der SL-Hüft­flos­sen erzielt.
Zusammen mit einem schmäleren Ansatz der Flos­sen erlaubt dies eine lückenlose Anpassung. Bei Ruck­säcken mit größerem Vo­lu­men erleichtert das „pull-forward“-Hüftgurt­sys­tem beson­ders Frauen das Fixieren des Gurtes.
Um ein Ab­rut­schen der Träger, bedingt durch die geringere weib­­liche Schulterbreite, zu vermeiden, liegen die­se durch einen spitze­ren Ansatzwinkel näher beisammen.
Ein Charakteristikum der SL-Ruck­säcke sind be­son­­ders schmal geformte und kürzere Schulter­trä­ger.
Um sich der weiblichen Hüfte mit ihrem schräger ausgeprägten Winkel perfekt anschmiegen zu können, besitzt der geschlossene Hüftgurt eine konische Form.